Wenn das Thema Wirtschaftsethik angesprochen wird hat sich in den letzen Jahren ein Wandel ergeben. Zuvor lehnte fast jeder dieses Thema als unnötig ab, es war nie mehr als ein reiner Kostenfaktor auf den man eher verzichtet als sich darauf zu konzentrieren. In der letzten Zeit rückte die Corporate Social Responsibility immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit. Gerade in der Wirtschaftskrise kam das Thema auch in der Gesellschaft an.

Doch der Wandel ist nicht so groß wie man annehmen könnte. Noch immer ist das Thema Wirtschafsethik verpönt und wird nur für den PR Bereich genutzt, dass das auch anders geht möchten wir Ihnen zeigen.
Der Zweck einer jeden Firma ist Profit. Das ist jedem klar und auch die Wirtschaftsethik erkennt dies als höchstes Ziel an. Um dieses zu erreichen steht die Firma in Wechselbeziehung mit der Gesellschaft, ist somit ein Akteur. Als solcher gibt es, wie für jeden anderen, ein Set an Regeln zu akzeptieren. Dies ist die grundethische Handlung die jede Firma vollzieht, wenn sie korrekt handelt. Wirtschaftsethik nutzt dies als Fundament um den Profit einer Firma zu steigern. Wenn Sie wissen möchten wie das zu machen ist, beraten wir Sie gerne.